0 Artikel 0,00 CHF

Zurück

EUROGREEN Entwicklungsleiter wird Vorsitzender der Deutschen Rasengesellschaft e.V.

Dr. Müller-Beck hat nach 25-jähriger, erfolgreicher und prägender Tätigkeit für die DRG sein Amt aus persönlichen Gründen zurückgegeben und damit eine Neuwahl erforderlich gemacht. Die Mitgliederversammlung folgte der Empfehlung des gesamten Vorstandes und wählte Herrn Dr. Harald Nonn einstimmig.

Ebenso wie sein Vorgänger ist Dr. Harald Nonn dem Rasen und seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten eng und leidenschaftlich verbunden, und das bereits seit seiner Promotion an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn im Jahre 1988. Seine berufliche Laufbahn führte ihn dann in die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der damaligen WOLF-Garten GmbH in Betzdorf. Eine Vielzahl von Veröffentlichungen, Seminaren und Vor-Ort-Analysen machten ihn seit dem in der Rasenwelt bekannt. Als Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung verdankt EUROGREEN Herrn Dr. Nonn eine Reihe von innovativen Produkten, vor allem in der Welt des Rasensaatgutes hat er sich einen kompetenten Namen erarbeitet.

Wir von EUROGREEN freuen uns über die Wahl von Harald Nonn und sind auch ein wenig stolz, einen Mann aus unseren Reihen an der Spitze der Rasenkompetenz in Deutschland zu wissen. Wir wünschen ihm in dieser Funktion viel Erfolg und gutes Gelingen!



© EUROGREEN GmbH ein Unternehmen der BayWa AG